SPD-Landtagsabgeordnete im Gespräch mit Hochschule Bayern

Parlamentarischer Abend an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München.

Zahlreiche Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion im Gespräch mit Hochschule Bayern.

Am 10. November 2015 lud Hochschule Bayern e.V. Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion zum Parlamentarischen Abend an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München ein. Sieben Abgeordnete der Fraktion folgten der Einladung des Hochschulverbunds. Neben der hochschulpolitischen Sprecherin Isabell Zacharias waren dies die Abgeordneten Martina Fehlner, Harald Güller, Volkmar Halbleib, Kathi Petersen, Georg Rosenthal und Helga Schmitt-Bussinger. Die Präsidentinnen und Präsidenten Prof. Dr. Michael Braun (Technische Hochschule Nürnberg), Prof. Dr. Michael Kortstock (Hochschule München), Prof. Dr. Andrea Klug (Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden), Prof. Dr. Walter Schober (Technische Hochschule Ingolstadt), Prof. Dr. Karl Stoffel (Hochschule Landshut) sowie die Vizepräsidentin Annette Vogt (Katholische Stiftungsfachhochschule München) kamen seitens der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften hinzu. Prof. Dr. Michael Braun, Vorsitzender von Hochschule Bayern e.V., eröffnete den Abend mit der Vorstellung der Diskussionsthemen. Neben dem Bayerischen Wissenschaftsforum (BayWISS) mit der Verbundpromotion sowie der Finanzierung der aktuellen Ausbauplanung standen auch die Exzellenzinitiative und das Bundesprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Fokus des Gesprächs. Diskutiert wurden aber auch die Möglichkeiten der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in der Sprachausbildung für Flüchtlinge unterstützend tätig zu werden.

Kontakt zu Hochschule Bayern

Wir sind
telefonisch unter
089 - 540 413 722
für Sie erreichbar.

Das Team von Hochschule Bayern e.V. befasst sich sehr gerne mit Ihrem Anliegen.

Unsere Adresse: 

Hochschule Bayern e.V.
Hohenzollernstraße 102
80796 München