Hochschule Amberg-Weiden: Öffnung des Hochschulzugangs für beruflich Qualifizierte

Projekt zur Erarbeitung von Vorbereitungskursen, um der neuen Zielgruppe der beruflich Qualifizierten einen erfolgreichen Start ins Studium zu ermöglichen

 

Im Rahmen eines Projektes wurden an der Hochschule Amberg-Weiden in Kooperation mit der Hochschule Regensburg Vorbereitungskurse entwickelt, die Studienbewerbern mit beruflicher Qualifikation die nötigen Vorkenntnisse vermitteln sollen, um diesen einen erfolgreichen Start ins Studium zu ermöglichen.

Die Kursinhalte basieren auf den Lehrplänen der FOS/BOS und wurden in Abstimmung mit den Fakultäten der Hochschule Amberg-Weiden und der Hochschule Regensburg studiengangspezifisch angepasst. Dabei entstanden unterschiedliche Versionen, die sich im Wesentlichen den drei Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften zuordnen lassen.

Die Kurse sollen zentral für alle beteiligten bayerischen Hochschulen angeboten und zunächst an der Hochschule Amberg-Weiden und der Hochschule Regensburg durchgeführt werden. Am Ende der Vorbereitungskurse findet jeweils eine Prüfung statt, die von den beteiligten Hochschulen als Hochschulzugangsprüfung anerkannt werden kann.
Als Ansprechpartner rund um das Thema Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte steht die zentrale Beratungsstelle der Hochschule Amberg-Weiden zur Verfügung.

Kontakt zu Hochschule Bayern

Wir sind
telefonisch unter
089 - 540 413 722
für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns per Mail unter  info@hochschule-bayern.de.

Das Team von Hochschule Bayern e.V. befasst sich sehr gerne mit Ihrem Anliegen.

Unsere Adresse: 
Hochschule Bayern e.V.
Hohenzollernstraße 102
80796 München