Prof. Dr. Walter Schober als Vorsitzender von Hochschule Bayern wiedergewählt

Die 19 bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften bestätigten Prof. Dr. Walter Schober im Amt als Vorsitzender von Hochschule Bayern. Als Stellvertreter wurde Prof. Dr. Martin Leitner für eine zweite Amtszeit in den Vorstand gewählt. Dr. Eric Veulliet komplettiert als weiterer Stellvertreter das neue Vorstandsteam des Verbands der bayerischen Hochschulen.

 

Prof. Dr. Walter Schober (Foto: TH Ingolstadt)

Am 16. Februar wählte Hochschule Bayern e.V. auf der 123. Mitgliederversammlung seinen neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre. Hochschule Bayern e.V. vertritt die Interessen der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW). Der Verbund kommuniziert Ziele und Aktivitäten der Hochschulen gegenüber dem Ministerium, der Politik und der Öffentlichkeit. Mitglieder von Hochschule Bayern e.V. sind alle bayerischen staatlichen und kirchlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit über 120.000 Studierenden, rund 3.000 Professorinnen und Professoren und knapp 8.000 wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Präsidentinnen und Präsidenten der bayerischen Hochschulen (HAW) sprachen Prof. Dr. Walter Schober einstimmig ihr Vertrauen aus. Der Präsident der Technischen Hochschule Ingolstadt wurde für eine zweite Amtszeit zum Vorsitzenden des Verbunds der bayerischen Hochschulen (HAW) gewählt. Die neue Amtszeit beginnt am 15. März 2022. Prof. Dr. Schober hatte bereits die letzten sechs Jahre im Vorstand von Hochschule Bayern e.V. die Geschicke des Hochschulverbands mitgelenkt. Als Kernaufgabe für die Zukunft sieht er die Umsetzung des anstehenden Hochschulinnovationsgesetzes, welches neben einem eigenständigen Promotionsrecht viele Chancen für die Weiterentwicklung der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) im internationalen Wissenschaftssystem bietet. Als Stellvertreter sorgt Prof. Dr. Martin Leitner für Kontinuität. Der Präsident der Hochschule München wurde mit großer Mehrheit als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Dr. Eric Veulliet wurde ebenfalls mit großer Mehrheit als weiterer stellvertretender Vorsitzender gewählt. Der Präsident der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf folgt der Präsidentin der Hochschule Coburg neu im Vorstandsteam. Prof. Dr. Christiane Fritze hatte sich in den letzten beiden Jahren als stellvertretende Vorsitzende von Hochschule Bayern e.V. engagiert. Mit ihrem Ausscheiden aus dem Amt der Präsidentin der Hochschule Coburg hat sich Prof. Dr. Fritze nicht mehr erneut zur Wahl gestellt.+++

Kontakt zu Hochschule Bayern

Wir sind
telefonisch unter
089 - 540 413 722
für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns per Mail unter  info@hochschule-bayern.de.

Das Team von Hochschule Bayern e.V. befasst sich sehr gerne mit Ihrem Anliegen.

Unsere Adresse: 
Hochschule Bayern e.V.
Hohenzollernstraße 102
80796 München