Klare Positionierung

Begrüßung eines flexiblen Modells für das Sommersemester 2020

Die Mitglieder von Hochschule Bayern e.V. sprechen sich einstimmig gegen eine weitere Verschiebung des Vorlesungsstarts nach dem 20. April 2020 aus. Die Hochschulen fordern ein flexibles Modell, welches die bisherigen digitalen Lehrangebote über den 20. April hinaus bis zur Rückkehr zur Möglichkeit eines Präsenzlehrbetriebs sicherstellt. Der individuelle Lernfortschritt der Studentinnen und Studenten soll damit soweit möglich analog einem Präsenzsemester umsetzbar sein; über eine Flexibilisierung in den prüfungs- und studienordnungsrechtliche Regelungen soll dieses Ziel unterstützt werden. Das Sommersemester 2020 soll einen flexiblen Zeitraum für Veranstaltungen und Prüfungen bis 30. September 2020 umfassen und aufgrund unterschiedlicher Rahmenbedingungen der Hochschulen hochschulindividuell gestaltet werden können.“

Kontakt zu Hochschule Bayern

Wir sind
telefonisch unter
089 - 540 413 722
für Sie erreichbar.

Das Team von Hochschule Bayern e.V. befasst sich sehr gerne mit Ihrem Anliegen.

Unsere Adresse: 
Hochschule Bayern e.V.
Hohenzollernstraße 102
80796 München