Wir über uns

Mitglieder

Alle staatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und nichtstaatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in kirchlicher Trägerschaft sind Mitglieder von Hochschule Bayern e.V.

Vertreten durch die amtierende Präsidentin / den amtierenden Präsidenten können die in Art. 1 Abs.2 Nr. 3 des Bayerischen Hochschulgesetzes genannten Hochschulen Mitglied des Vereins werden.

Vorstand

Vorsitzende des Vereins ist Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm. Ihr Stellvertreter ist Prof. Dr. Walter Schober, Präsident der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Zweck

Die Tätigkeit des Vereins ist nicht auf Gewinn gerichtet. Der Verein bezweckt die strategische Positionierung der Mitgliederhochschulen und fördert Wissenschaft, Forschung und Kunst in Bayern.

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt über Mitgliederbeiträge.

Selbstverständnis

Hochschule Bayern

  • vertritt die Positionen ihrer Mitglieder
  • ist Plattform für Austausch, Kommunikation und Information
  • verbessert die Rahmenbedingungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft