Grußworte

Stellvertretender Vorstand

Prof. Dr. Walter Schober
Präsident der Technischen Hochschule Ingolstadt

Stellvertretender Vorsitzender von Hochschule Bayern

"Die bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) haben sich in den vergangenen Jahren hervorragend entwickelt. Eine Verdoppelung der Studierendenzahl von 55.000 im Jahr 2000 auf ca. 116.000 in 2015 spricht für sich.

Für die hohe Nachfrage gibt es viele Gründe. Einer davon ist die anwendungsorientierte Lehre und Forschung an unseren Hochschulen, die über eine gute Vernetzung in die Wirtschaft und Gesellschaft verfügen. Damit verbunden sind hervorragende Berufsperspektiven unserer Absolventen. Auch die starke internationale Ausrichtung und die Möglichkeit vom Bachelor über den Master bis zur Promotion zu studieren, sind Merkmale, die ein Studium an HAW attraktiv machen.

Mit der Verbundpromotion schaffen wir für geeignete HAW-Absolventinnen und Absolventen einen strukturierten Zugang zur Promotion. Dies geht einher mit der zunehmenden Forschungsstärke der bayerischen HAW, die über den Technologie- und Wissenstransfer die Innovationskraft der Hochschulpartner stärkt.

Die positive Entwicklung aller bayerischen HAW ist nicht nur ein Erfolg der Anstrengungen einzelner Hochschulen, sondern wurde im Verbund Hochschule Bayern e.V. moderierend mit begleitet. Wir laden Sie, Studierende aus dem In- und Ausland, Großunternehmen und KMU, Kammern und Verbände sowie die Politik ein, den erfolgreichen Weg der HAW auch in der Zukunft gemeinsam zu gestalten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.