Kurzfakten

Studierende9000
Internationale Studierende
700
Professoren200
Studienprogramme40
Partnerhochschulen140
Gründungsdaten1971

 

 

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Fakultäten

  • Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften
  • Angewandte Sozialwissenschaften
  • Architektur und Bauingenieurwesen
  • Gestaltung
  • Informatik und Wirtschaftsinformatik
  • Kunststofftechnik und Vermessung
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Kontakt

Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Münzstraße 12
97070 Würzburg
GERMANY

Profil

Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt zählt mit etwa 9.000 Studierenden zu einer der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Die FHWS ist eine echte „Voll-Hochschule“, die an zwei Standorten über 40 Studiengänge (Bachelor-, internationale Bachelor -und Masterstudiengänge) anbietet. Das anwendungsorientierte, zukunftsweisende und interdisziplinär angelegte Fächerspektrum ermöglicht Fachabiturienten, Abiturienten sowie Meistern und fachlich Qualifizierten eine große Auswahl - angefangen von technischen Studiengängen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Bauingenieurwesen, Kunststoff- und Elastomertechnik über wirtschaftsorientierte Angebote wie z.B. Betriebswirtschaft, Logistik oder Wirtschaftsingenieurwesen, informationsverarbeitende Zweige wie die Informatik und Wirtschaftsinformatik bis hin zu kreativen Bereichen mit den Studiengängen Architektur und Kommunikationsdesign und sozialen Fächern mit Pflegemanagement und der Sozialen Arbeit.

Die beiden Studienstandorte Würzburg – als klassische Hochschulstadt – sowie Schweinfurt – als Industrie- und Kunststadt – bieten Studierenden ein junges, bezahlbares und attraktives Ambiente mit hohem Sport- und Freizeitwert.